Verein Bulgarka e.V.
Verein Bulgarka e.V. 

 

Eröffnung der BALKANFILMTAGE

2017

 

mit musikalischer Begleitung:

 

Chor "Bulgarka"

DIENSTAG

28. MÄRZ 2017

Gabriel Filmtheater, Dachauer Straße 16, München

 

 

Balkantage 2017

 

 

 

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

 

                                                         - Friedrich Nietzsche -

 

 

Musik befreit, macht schlicht glücklich, entspannt, verbindet und bewegt Herzen. Für den Gesang gilt das in besonderer Weise, denn die menschliche Stimme ist das ursprüngliche Instrument, das jedem zugänglich ist.

 

In der Gemeinschaft singen, zu einem Chor zu gehören heißt zu den mitgliedstärksten Vereinen zu gehören, gemeinsam zu musizieren und die vielfaltige Musikliteratur der Völker und Jahrhunderte kennenzulernen. Die Menschen singen eher und häufiges zusammen als sie sich zusammen für soziale Zwecke engagieren, Sport treiben oder ihr Land und Kultur erkunden.

 

International sind Musik und Gesang ein gegenseitiges Geben und Nehmen.

 

Bei der gemeinsamen Pflege und Verbreitung des bulgarischen Liedgutes, Musik und Folklore geht es um ein europäisches Zusammenwirken, das große kulturelle Reichtum der Gesellschaft zu präsentieren ohne bewährte nationale Strukturen aufzugeben.

 

In diesem Sinne fühlt sich Bulgarka dem kulturellen Dialog und Austausch verpflichtet.